swiss trading society mitgliedschaften

Alle Vorteile 
als STS Mitglied

Bei unseren Mitgliedschaften haben Sie die Wahl: Wenn Sie uns erst einmal nur ausprobieren wollen, lösen Sie eine Mitgliedschaft auf Monatsbasis. Die Mitgliederbeiträge werden monatlich belastet, Sie können jederzeit auf Ende eines Monats aussteigen. Oder Sie lösen eine Jahresmitgliedschaft und profitieren vom Jahres-Rabatt.

 

Die günstigste Variante für Sie: Die IB-Mitgliedschaft. IB steht für „Introducing Broker“: Wenn Sie sich entscheiden, bei unserem bevorzugten Broker Go Markets zu traden, erhalten Sie noch einmal bessere Konditionen.  Bei diesem Modell erhalten wir vom Broker eine Kommission dafür, dass Sie bei ihm traden. Davon profitieren wir beide: Sie, weil wir Ihnen einen Teil der Kommission über eine vergünstigte Mitgliedschaft zurückgeben, und wir, weil wir dank der Kommission die Entwicklung unserer Indikatoren finanzieren können.

Silber-Mitgliedschaft

Silber-Mitgliedschaft

IB-
Mitgliedschaft

Oft gestellte Fragen

Warum ist die IB-Mitgliedschaft so viel günstiger?

Wenn Sie sich verpflichten, bei unserem Partner-Broker Go Markets ein Tradingkonto zu eröffnen, erhalten wir von Go Markets eine Vermittlerprovision. Die erlaubt es uns, die Mitgliedschaft entsprechend zu vergünstigen.

Muss ich alle Transaktionen bei Go Markets durchführen?

Nein. Sie verpflichten sich, in den ersten 30 Tagen 20 Trades bei Go Markets durchzuführen. Sie sind aber frei, nebst Go Markets auch noch bei weiteren Brokern Kontos zu haben und dort zu traden. Ein Trade wird als „durchgeführt“ betrachtet, wenn Sie eine Position geöffnet und wieder geschlossen haben.

Wie teuer ist ein Account bei Go Markets?

Die Eröffnung eines Kontos ist für Sie kostenlos. Ihre Konditionen sind genau die selben, wie wenn Sie ohne uns ein Go Markets-Konto eröffnen würden.

Wieviel beträgt die Kommission, welche Sie erhalten?

Über diese Frage wurde zwischen Go Markets und der Swiss Trading Society Stillschweigen vereinbart, weil das verschiedene Broker mit verschiedenen Partnern unterschiedlich handhaben und die Broker ihre Kommissionen nicht an die grosse Glocke hängen möchten. Wir können aber sagen, dass es ausreicht, um die IB-Mitgliedschaft entsprechend subventionieren zu können.

Was geschieht, wenn ich das Go Market-Konto schliesse?

Mit der Auflösung Ihres Go Market-Kontos endet auch die IB-Mitgliedschaft. Bitte beachten Sie, dass bei einer Kündigung des Go Market-Kontos vor dem Ende Ihrer Jahresperiode keine Rückerstattung der Mitgliedschaftsgebühr erfolgt, auch nicht pro rata temporis. Sie haben aber selbstverständlich die Möglichkeit, eine andere als die IB-Mitgliedschaft zu lösen.

Erhalte ich eine Rückerstattung, wenn ich ein Jahresabo vorzeitig kündige?

Zunächst haben Sie ein gesetzliches  14-tägiges Rückgaberecht. Anschliessend gilt der Fairness halber, dass eine Jahresmitgliedschaft ausschliesslich zum Ende der Jahresperiode gekündigt werden kann und bei frühzeitiger Kündigung keine Rückerstattung erfolgt. Falls Sie unsicher sind, raten wir Ihnen, zunächst eine Monatsmitgliedschaft zu lösen, die Sie jeden Monat kündigen können. Sollten Sie nach einem oder zwei Monaten zufrieden sein, können Sie immer noch auf die Jahresmitgliedschaft wechseln.

Werden mir die Monatsmitgliedschaften auf eine Jahresmitgliedschaft angerechnet, falls ich mich nach kurzer Zeit entschliesse, für ein ganzes Jahr zu buchen?

Das ist leider nicht möglich. Wenn Sie eine Monatsmitgliedschaft kündigen und eine Jahresmitgliedschaft buchen, haben Sie aber natürlich ab diesem Zeitpunkt volle 12 Monate Mitgliedschaft zugute. 

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Sie können innerhalb von 14 Tagen von Ihrem Vertrag zurücktreten. Wenn Sie noch unsicher sind, empfehlen wir Ihnen, zunächst mit einem günstigen Monatsabo einen Monat lang alles auszuprobieren. Falls Sie zum Schluss kommen, dass das Traden oder unsere Instrumente nicht das Richtige für Sie sind, können Sie die Monatsmitgliedschaft unkompliziert künden. 

Wie funktioniert die Konto-Eröffnung bei Go Markets?

Das Vorgehen ist denkbar einfach: Sie geben auf der Internet-Seite von Go Markets Ihre Koordinaten ein und müssen anschliessend noch eine Verifizierung Ihrer Angaben durchführen. Dafür müssen Sie ein Dokument einschicken, dass belegt, dass Sie tatsächlich an der gemeldeten Adresse wohnen. – Wir helfen Ihnen aber in einem Anleitungsvideo durch den Prozess, falls Sie das wünschen.

Was passiert, wenn ich meine 20 Trades bei Go Markets nicht erreiche?

Zunächst aus unserer Erfahrung: Das passiert praktisch nie. Falls doch, wird Ihr IB-Konto nach einem Monat in ein Monatskonto umgewandelt. Sie werden aber darüber informiert und können Ihr Mitgliedschaft auch kündigen, falls Sie das möchten. Es ist auch möglich, ein zweites Mal eine IB-Mitgliedschaft zu lösen, da diese ja gleich viel kostet wie eine Monatsmitgliedschaft – Sie haben dann wiederum einen Monat Zeit, um Ihre 20 Trades zu machen.

Woher weiss ich, dass mit der Jahresmitgliedschaft auch wirklich neue Indikatoren dazukommen?

Die schwierigste Frage für uns, denn einen Beweis können wir Ihnen nicht geben. Aber unser Commitment, dass wir als Trader mit Leidenschaft ständig neue Ideen entwickeln und umzusetzen versuchen. Das ist bereits zum Auftakt unserers Angebots so: für die Initial Offer haben wir bereits zwei Indikatoren und einen Expert Adviser im Angebot. Gegenwärtig arbeiten wir an einem Renko Chart – Indikator, der in den nächsten Wochen an den Start gehen soll. Und für das Cockpit arbeiten wir bereits an Erweiterungen. 

Warum wird eine Monatsmitgliedschaft automatisch verlängert?

Aus dem simplen Grund, dass wir von unseren Mitgliedern hören, dass Sie nicht jeden Monat neu daran erinnert werden möchten  – und allenfalls eine Unterbrechung riskieren, falls die entsprechende Nachricht untergegangen ist in den vielen E-Mails, die täglich ankommen. Die Monatsmitgliedschaft ist aber jeden Monat wieder auf das Ende der Abodauer kündbar.